Schornsteinsystem mehrschalig

Der Schornstein ist ein platzsparendes Schachtsystem für Neubau und Sanierung. Aus modernsten Materialien gefertigt, erfüllt es alle Anforderungen an den Wärme- und Brandschutz und kann über mehrere Geschosse bis über Dach geführt werden.

Seine Multifunktionalität ergibt sich aus den zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Ob als Installationsschacht zur Kabelführung, als einzügiger Schacht für Abgasleitungen oder als zweizügiger Schacht für ein Luft-Abgas-System für Festbrennstoffe. Als Luft-Abgas-System für Festbrennstoffe erfüllt er alle Anforderungen zum Anschluss raumluftunabhängiger Feuerstätten. Die druckdichte Abgasführung mittels Abgasleitung erlaubt den Einbau in Niedrigenergie- oder Passivhäuser mit kontrollierter Wohnungslüftung.

Sie bestimmen den letztendlichen Einsatzzweck und bedienen sich der nur wenigen Systemkomponenten des Schachtes. Zur Abgasführung wird der Schacht mit einem Edelstahl-Abgas-Sytsem ergänzt. Schnelligkeit in der Verarbeitung macht sich bezahlt. Der Schacht kann vor Ort individuell angepasst werden. Das Ablängen oder Anfertigen von Einbauöffnungen geschieht direkt vor Ort auf Maß. Dank der Edelstahlverbinder konnte bei dem System auf die aufwendigere Nut-Feder-Verbindung verzichtet und die Verarbeitung erleichtert werden. Dank der Trockenbauweise ist der Kamin schnell aufgestellt und kann direkt endbehandelt und beheizt werden. Die nur 45 mm starke Außenschale ermöglicht bei der Planung ein flexibles Gestalten bei nur geringem Platzbedarf.

Quelle: In Anlehnung an: www.raab-gruppe.de